Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > News > Aktuelles im ZebrastallInnenverteidiger verpflichtet

Erfahrung für die Innenverteidigung

Der MSV Duisburg hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Innenverteidiger Dominik Schmidt verpflichtet. Er wechselt ablösefrei an die Wedau.

„Dominik bringt mit seinen 33 Jahren die Erfahrung rein, die wir nach dem Wechsel von Marvin Compper in unser Trainerteam gesucht haben. Er ist ein guter Typ, zweikampfstark und wird unserem jungen Team gut tun“, bekräftigt Sportdirektor Ivo Grlic den Transfer. In der vergangenen Spielzeit kam Schmidt auf 21 Einsätze für Holstein Kiel in der 2. Bundesliga.

Für den MSV ist er genau der richtige, da er das von Torsten Lieberknecht angepeilte System bereits aus Kiel kennt. "Damit hatten wir Erfolg, und ich denke, dass ich die Abläufe noch drin habe. Ich freue mich, nun ein Teil des MSV zu sein,“ erklärte der Zugang bei seiner Vorstellung. Vorteile die auch Lieberknecht betont: „Wir nehmen Dominik dazu, weil er ein erfahrener Spieler ist, der in Kiel als Leader sehr angesehen war. Außerdem finde ich spannend, dass er unsere Spielidee bereits kennt.“

Auf Rückfrage der Zebraherde bei Freunden in Kiel wurde die Verpflichtung nur positiv kommentiert. Demnach erwartet uns ein "Arbeitstier mit guter Technik, der gut zum MSV und dem Ruhrpott passt." Wir sind gespannt, ob sich diese Einschätzung bestätigt, sagen aber Danke an Calcio Culinaria Kiel für die Infos und begrüßen Dominik herzlich in Duisburg!

Autor: Marcel Eichholz
Datum: 19.08.2020
gelesen: 3874 mal

Mehr aus dem Bereich
„Aktuelles im Zebrastall“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2023